Eine Idee, die Ihren Kunden wirklich nutzt
und Ihre Werkstattauslasung deutlich verbessert.

Gerade jetzt ist die Verunsicherung Ihres Teams, und auch Ihrer Kunden, groß, Krankheitserreger durch das Fahrzeug weiterzugeben. Wir von den Trainingshandwerkern haben uns genau diesem Thema angenommen und die Lösung gefunden: Fahrzeuginnenraum-Desinfektion durch Ozon. Nicht wirklich neu… aber sehr wirksam!

Definition von Desinfektion

Was versteht man darunter?

Die Desinfektion ist eine Hygienemaßnahme, die dazu dient, Krankheitserreger abzutöten bzw. zu inaktivieren und dadurch ihre Anzahl auf oder in einem Objekt bzw. auf einer biologischen Oberfläche deutlich zu reduzieren. Angestrebt wird dabei ein Zustand, in dem eine Infektion nicht mehr wahrscheinlich ist.

Ozon entfernt, Keime, Bakterien, Pilze, Pilzsporen, Flöhe, Milben, Silberfische und alle organischen Substanzen zu 99,99 %. Mit einer Ozonbehandlung wird eine Oberflächendesinfektion des gesamten Raumes erreicht. Bakterien, Keime, Viren sowie sämtliche Allergieauslöser werden komplett abgetötet.

Vorsichtsmaßnahmen

Was ist zu beachten?

Niemand darf sich im Innenraum befinden - also Kinder, Tiere, Oma und Opa raus. Nach der Ozonbehandlung sollte das Fahrzeug mit geöffneten Türen, Klappen und Fenstern mindestens 1 Stunde draußen auslüften. Gern die ersten paar Kilometer mit offenen Fenstern fahren. Beachten Sie die Hinweise der Gerätehersteller genau!

Wirksamkeit

Ist Ozon wirklich eine sichere Lösung?

Ozon ist ein Bakterien und Viren-Killer. Das haben kalifornische Wissenschaftler herausgefunden. Wie die Zeitschrift „Science“ berichtet, produzieren Antikörper Ozon, sobald sie an ein Bakterium oder an ein Virus andocken. Mit dem Ozon, einem hochreaktiven Molekül, können die Antikörper ihre Zielzelle offenbar direkt abtöten. Bisher gingen die Wissenschaftler davon aus, dass Antikörper nur dazu da sind, die eigentlichen Killerzellen des Immunsystems auf einen Erreger aufmerksam zu machen. Bereits vor kurzem entdeckten die Forscher aber, dass auch das reaktive Molekül Wasserstoffperoxid frei wird, sobald sich Antikörper an eine Zielzelle binden.
Wasserstoffperoxid allein reiche jedoch nicht aus, um ein Bakterium wie E-Coli abzutöten, berichten die Wissenschaftler nun in Science. Erst das entstehende Ozon könne Bakterien direkt töten, indem es die Zellwände der Keime zerstöre. [Quelle: mk]

JETZT handeln!

Was ist jetzt zu tun?

  • 1) Bestellen Sie sich noch heute ein Ozongerät - am besten mehrere!
  • 2) Setzen Sie ein ansprechendes Anschreiben mit den wichtigsten Fakten auf.
  • 3) Betonen Sie den gesundheitlichen und hygienischen Nutzen - für alle!
  • 4) Als Serienbrief raus (nicht mehr als 80 Kunden auf einmal am Tag)
... und dann umgehend hinterher telefonieren und Termine vereinbaren!

Unterstützung für Ihr Team

Sie schaffen das nicht allein?

Wir sind nicht nur Trainer und Coaches, wir sind mehr. Wir sind 360 Grad Komplettanbieter für Autohaus und Werkstatt. Wir unterstützen Ihr Team und vereinbaren für Sie Termine bei Kunden. Einfach. Schnell und direkt. Fragen Sie uns! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Auf den Punkt gebracht!

Kurze Wiederholung? Alles noch einmal einfach und verständlich in unserem Video zusammengefasst.

Hygiene im Fahrzeuginnenraum mit Ozon. So einfach geht's - Vorgehen und weitere Vorteile in unserem Video. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Also nicht den Kopf in den Sand stecken - sondern handeln!

Video anschauen

Nicht den Kopf in den Sand stecken - machen Sie was!

Ihr Kunde am Telefon - Wir sind Autohaus.
Erstkontakt ist zu 92% am Telefon. Nutzen Sie diese Chance und nutzen Sie unsere Ressourcen für Ihren Vorteil!

Direkt kontaktieren

...oder zurück zur Startseite?

zurück

Oder wie wäre es damit?

Werkstattdisposition für Autohaus und Werkstatt von Arne Büchner und den Trainingshandwerkern

Werkstattdisposition

Entdecken Sie unser Prozess-Werkzeug

Ist das nicht überholt? Alles spricht von Digitalisierung und wir sollen mit einer analogen Dispositionswand arbeiten? Ja, sollen Sie, denn wenn Sie es digital hinbekommen wollen, brauchen Sie eine analoge Schnittstelle.

MEHR ERFAHREN
Serviceberatung Coaching für Autohaus und Werkstatt von Arne Büchner und den Trainingshandwerkern

After Sales Vollanalyse

Service, Werkstatt, Ersatzteillager

Seien wir ehrlich: Sie kennen uns nicht und wir kennen Sie nicht. Damit wir wissen, was wir wirklich für Sie tun können, wo’s hakt, aber auch wo Ihre Stärken liegen, müssen wir genau hinsehen. Ganz genau!

MEHR ERFAHREN
Telefonie im Autohaus - arne büchner Training Coaching

Telefonie im Autohaus

Passive und aktive Telefonie

Egal wie digital Sie werden, und dass Sie es werden ist sicher, am Ende steht der analoge, der verbale Kontakt mit Ihrem Kunden. Und wir sprechen von einem verbalen Kontakt, einem Kontakt zweier Stimmen.

Mehr ERFAHREN

Oder was können wir für Sie tun?

Wir beraten Sie gerne persönlich und direkt. Gemeinsam mehr erreichen.

Kontakt
Top